de >> Details zu SEO >> SEO

SEO

Webseiten an möglichst gute Position (Ranking) bringen

Suchmaschinenoptimierung (SEO - Search Engine Optimization) soll helfen, durch inhaltsrelevante Suchbegriffe (Keywords) und Suchsätze (Searchstrings) Websiten an möglichst guter Position (Rangordnung/Ranking) erscheinen zu lassen. Wichtig dabei ist auch das Bewusstsein, dass es nicht nur auf die Position an sich ankommt, sondern auch in Bezug auf die Nutzerinteressen und Übereinstimmung zwischen einer Suchergebnisdarstellung und den darauf basierenden Anreiz zum Klicken.

Den Erfolg ermitteln und optimieren

Wichtig ist, dass bei einer Suchmaschinenoptimierung die getätigten Änderungen jederzeit beobachtet werden und mit geeigneten SEO-Tools und Analyse-Werkzeugen regelmässig überprüft werden. Nur durch ständiges Überprüfen gelangen Sie zum Erfolg. Und dies ist - leider - eine Knochenarbeit.

Folgende Ermittelungen sind unerlässlich:

Wir helfen Ihnen gerne bei der Optimierung

Klicken Sie auf nachfolgendes Bild. Sie gelangen auf unser seobility-Ranking. Analysieren Sie Ihrer eigene Website und vergleichen Sie! Wenn Sie bei der Optimierung anstehen, helfen wir Ihnen gerne. Verlangen Sie ein Angebot!

Seobility Score für seo-workshops.ch

Das Ziel einer optimalen Suchmaschinenoptimierung

Nach SEO - einer optimalen Suchmaschinenoptimierung - mit der eigenen Website bei Suchresultaten ganz oben zu stehen ist zwar schön, doch wenn dann nicht darauf geklickt wird, wurde das Ziel eindeutig verfehlt. Klares Ziel müsste es sein, die Suchenden mit der Darstellung des in den Suchmaschinen dargestellten Textes, zu einem Klick zu animieren.

suchresultat

Die suchende Person erwartet, dass der dargestellte Text bei Suchmaschinen auch ihren Bedürfnissen entspricht. Die Erfolge einer Anzeige- und Klickrate sind über die Google Search Console gut zu messen.


Backlinks / Linkbuilding

Backlinks sind Verlinkungen, die von anderen Orten im Web auf Ihre Website verweisen. Man nennt dies auch Linkbuilding. Dieses Thema gibt immer wieder zu Diskussionen Anlass hinsichtlich Linkfarmen, Einträge in Webverzeichnisse etc. und auch darüber, ob Backlinks inzwischen für Google gar nicht mehr so wichtig sind. Ich selbst denke aber, dass man weiterhin darauf aufbauen sollte. Aber solche Links könnten unterschiedlicher nicht sein und wenn die Qualität nicht stimmt, kann man gerne auch einmal schnell einige Plätze im Google-Ranking verlieren. Der Aufbau solcher externen Links ist mit viel Arbeit und Geduld verbunden. Denn es muss idealer Text geschrieben werden welcher dann in unterschiedlichster Form bei Weberzeichnissen, Blogs, Facebook, Twitter, Google+, Foren oder anderen geeigneten Gefässen deponiert werden kann. Es gibt eine Menge Websites, welche solche Verzeichnisse auflisten, doch ich denke, dass Sie am besten selbst über Ihre Suchmaschine mit dem String "webverzeichnisse (und Landangabe)" Ihre Favoriten suchen.